Donnerstag, 25. Oktober 2012

Taufkombi

Letzten Sonntag war bei uns Taufe und da musste natürlich ein Taufkleid für unseren Krümel genäht werden. Also habe ich schönen Stoff ausgesucht und während der sich in der Waschmaschine vor sich hin drehte, dachte ich mir "näh ich doch auch schnell einen weißen Body dazu". Zu dem Zeitpunkt war es noch richtig kalt. Also habe ich mich für einen weißen Nickistoff - innen und außen entschieden:
Winter-Kuschel-Body natürlich nach dem Schnitt von Rosi/Schnabelina
Da das Kleid auf den Schultern zu knoten ist (frei abgewandelt von der Zwergentunika aus der ersten Zwergenverpackung von Farbenmix) habe ich hinten in den Body eine Knopfleiste nach Rosis neuem Tutorial für Polokragen (auch hier) eingefügt. Das ging eigentlich auch super gut - nur mit dem doppelten Stoff war das etwas frickelig und man darf es sich nicht zu genau ansehen ;-)
Knopfleiste vom Polokragen - mit Kam Snaps
Nunja, dann wurde es letztes Wochenende einfach noch mal so richtig schön warm und ich habe ihr spontan ein dünneres Bodykleid angezogen (nach dem ich den schnell gekauften, weißen, dünnen Body beim Waschen blau gefärbt hatte...) und ihr Taufkleid noch "mal eben" gefüttert, dass man das farbige Röckchen nicht durchsehen konnte.
Taufkleid nach Zwergentunika-Schnitt
Liebe Grüße und ein schönes Wochenende,
Heike

Kommentare:

  1. Wow, wie du das aus dem Ärmel schüttelst! Ich hoffe ihr hattet eine schöne Taufe - ist ja etwas ganz Besonderes!

    Herzliche Grüsse
    Stéphanie

    AntwortenLöschen
  2. Du hast eine wunderschöne Taufkombi genäht! Kompliment.

    lg

    Schnabelina

    AntwortenLöschen