Montag, 13. August 2012

Montagskarte: Folienblume

Inspiriert von der schönen HeroArts Karte hier, wollte ich auch mal ausprobieren, ob das mit der Folie klappt. Natürlich hatte ich kein HeroArts Acetate, aber noch bedruckbare Folie. Mit StazOn und weißem Embossingpulver wurde diese Folie dann schnell aufgehübscht. In Form der Blume zurechtgeschnitten (links ein bischen mehr überstehen lassen, dass hinter dem Papier (von Authentique) versteckt wird. Um auch einen kleinen Gruß einfügen zu können, habe ich einfach aus dem gleichen Papier einen Kreis aufgeschnitten, und vorne mit Hi! bestempelt aufgeklebt und einem kleinen Holzschmetterling (von Butlers) geschmückt


und innen bietet der Mini-kreis gerade genug Platz für ein Danke und die Unterschrift (denn ich bastel unheimlich gerne Karten - aber schreibe sie eigentlich nicht so besonders gerne...)


So, jetzt geh ich mal noch ein bisschen Sonne genießen ;-)

Liebe Grüße,
Heike

I'm also linking this card at Simon Says Stamp and Show as it includes one of my favourite techniques: embossing! (I still haven't bought a heating tool, but the toaster works well enough :-)
This card has been inspired by a HeroArts card, which can be found here.

Kommentare:

  1. Sieht klasse aus, da braucht man ja gar nicht mehr viel zum schreiben - sehr clever;-)) Liebe Grüsse

    AntwortenLöschen
  2. Heike...Your flower card is so cute! I really like it and the stamped acetate cover you've put on it. Very nicely done. Thanks for joining us at Simon Says Stamp and Show. <3 Candy

    AntwortenLöschen