Freitag, 31. August 2012

Summer Forest Kombi mit Wendebündchen

Endlich komme ich dazu Euch meinen schönen neuen Regenbogenbody mit dem Summer Forest Stoff von Lillestoff zu zeigen. Passend zum Body gibt es eine schnelle Hose nach der Hose von Rosi/Schnabelinas Bodykleid Luisa:



Der Body ist wieder mit geteiltem Vorder- und Rückenteil, so dass es so aussieht, als ob sie ein Höschen mit Oberteil an hätte. Der Bund der Hose liegt dabei so hoch, dass es das Höschen vom Body ganz versteckt.


Die Hose habe ich von der Länge ein gutes Stück gekürzt und dafür deutlich längere Bündchen angenäht, die jetzt noch umgeklappt passen und später dann ausgeklappt. Insgesamt ist die Hose schnell genäht und sitzt super (auch wenn die Kombi so - also ohne Röckchen - ein klein bisschen nach Schlafanzug aussieht, aber ich finde in Größe 74 ist das noch in Ordnung)

Ganz besonders zufrieden bin ich mit meinem Wendebündchen an den Ärmeln des Bodys:
Wendebündchen für den Ärmel: 3 Längen = ideal zum Mitwachsen

Ich hab einfach als erstes das Bündchen links auf links angenäht:

und dann das Bündchen so um den Rest Stoff geschlungen, dass die andere Kante, rechts auf rechts an der anderen Seite der Naht lag:
leider rollt sich der Stoff etwas, daher sind die Fotos nicht ganz optimal - ich hoffe, ihr versteht was ich meine
und das ganze dann auf rechts gedreht und abgesteppt:

Mit den gleichen Bündchen habe ich schon den nächsten Body genäht - den hat der Krümel gerade an, aber ich hoffe, nach der Wäsche denke ich daran ein Foto zu machen :-)

Liebe Grüße,
Heike

Kommentare:

  1. tolle Sache mit den Wendebündchen. Ist ja wirklich so praktisch! Liebe Grüsse

    AntwortenLöschen
  2. Die Wendebündchen probier ich auch mal! Danke für den Tipp!!! LG aus Köln

    AntwortenLöschen
  3. Super Idee die Wendebündchen!

    Vielen Dank für den Body. Wieder sehr schön geworden.

    lg

    SChnabelina

    AntwortenLöschen