Sonntag, 11. November 2012

Shirtwoche - zum Knöpfen

Bei Fräulein Rohmilch ist die Shirtwoche eigentlich ja schon um, aber ich hatte irgendwie gedacht, dass dieses Wochenende noch dazu zählt...

Wie denn auch sei, ich habe es auf jeden Fall geschafft das "Jackenshirt" zu nähen und da ich die Stichpunkte von der Shirtwoche so schön finde, werde ich sie vielleicht auch für zukünftige genähte Sachen übernehmen.

Schnittmuster: ursprünglich Baby Basics aus der Ottobre 4/2011
Schwierigkeitsgrad: mittel schwer
Wandlungsfähigkeit: siehe Änderungen
Größe: ~74
Stoffwahl (ev. Quelle): Jersey von Michas
Passform: Am Hals etwas weit, aber sonst sehr gut und fällt schön lang über die Hose (also kein kalter Rücken mehr beim Krabbeln)
Änderungen: Ärmel nicht verlängert, da es ja noch etwas mitwachsen soll. Schnittmuster vom Vorderteil assymmetrisch geteilt und jeweil 1 cm "angeklebt". Unten um 8 cm verlängert. Anstelle eines Halsbündchens habe ich den Halsausschnitt und die vordere Kante mit dunkelrosa Schrägband versäubert - geht schön schnell, aber am Halsausschnitt werde ich nächstes Mal doch lieber Bündchen/Jersey verwenden.
Empfehlenswert: auf jeden Fall
Endergebnis: wird jetzt noch mal länger am Kind getestet und dann mit evtl. notwendigen Änderungen gleich noch mal genäht (auch so schön, dass es nicht über den Kopf gezogen werden muss)

Türkise Grüße,
Heike

Kommentare:

  1. total süß. Das SM muss ich mir gleich mal ansehen. LG!

    AntwortenLöschen
  2. Wow, super schön!!! Ich glaub', das werde ich auch mal so in der Richtung probieren...

    AntwortenLöschen
  3. Uiii die Jacke ist aber schick geworden.:)

    Gruß Madlen

    AntwortenLöschen
  4. das sieht ja super toll aus. die teilung ist ja eine klasse idee, werde ich mir merken

    AntwortenLöschen